Die Digitalisierung im Handel

Der moderne Handel befindet sich schon längst in der digitalen Transformation. Viele Versandhäuser werben und verkaufen die meisten ihrer Güter nur noch online. Und auch die Zahl der Onlineshops hat sich in den letzten Jahren vervielfacht.

Seamless Shopping und andere Methoden

Dabei begegnet man einer Vielzahl von neuen Begriffen. Dazu gehören Seamless Shopping, Multichannel oder Omnichannel.

Beim Seamless Shopping wird dem Kunden ein lückenloses Einkaufserlebnis geboten, das ihn vor dem Shopping und auch nach dem Shopping begleitet. Dabei werden auch die sozialen Medien in das Einkaufserlebnis mit eingebunden.

Beim Multichannel Shopping nutzt der Konsument mehrere elektronische Wege, um sich über ein bestimmtes Produkt zu informieren. So sieht er sich beispielsweise im Internet die neuesten Modetrends an und begibt sich danach in ein entsprechendes Geschäft, um das modische Kleidungsstück, das er gesehen hat, zu erwerben.

Onlinekanäle werden im Handel immer wichtiger. Entweder der Kunde informiert sich darin über aktuelle Trends und Produkte oder er kauft selbst online ein. Durch die Entwicklung der E-Wallet-Dienste wie PayPal hat sich auch das Bezahlen im Internet sehr vereinfacht. Dort steht eine Reihe von Möglichkeiten zur Verfügung, um ein Produkt zu bezahlen.

Leave a Comment